Menü

Tamoxifen Citrate / Nolvadex[de]

Schnelle Übersicht

Tamoxifen Citrate (Nolvadex) Hersteller: Hilma Biocare Packung: 50 Tabletten/Dose ( 20 mg/Tabletten) Medikamentenklasse: Östrogen-Agonist / Antagonist Gängige Namen : Nolvadex, Nolva, Tamoxifen, Zymoplex, Soltamox, Nolvaxyl, Tamoximed, Tamodex, Cytotam, Mamofen, Xyfen, ...

CAS Number: 54965-24-1
Molecular Formula: C32H37NO8
28.00 €
Zur Wunschliste hinzufügen

Tamoxifen Citrate (Nolvadex)


Hersteller: Hilma Biocare
Packung: 50 Tabletten/Dose ( 20 mg/Tabletten)
Medikamentenklasse: Östrogen-Agonist / Antagonist
Gängige Namen : Nolvadex, Nolva, Tamoxifen, Zymoplex, Soltamox, Nolvaxyl, Tamoximed, Tamodex, Cytotam, Mamofen, Xyfen, Tamox, Kessar, Tomifen, Tevafen, Oncotam, Oncomox, Neotam, Valodex, Caditam
Chemische Struktur: 2-[4-[(Z)-1,2-diphenylbut-1-enyl]phenoxy]-N,N-dimethylethanamine
 
Information: Tamoxifen Citrate ist ein Selective Estrogen Receptor Modulator (SERM), der 1961 von ICI, dem heutigen AstraZenaca, gegründet wurde. Tamoxifen Citrate wird oft als Antiöstrogen bezeichnet und ist eigentlich sowohl ein Antagonist als auch ein Agonist. Dies bedeutet, dass es in bestimmten Körperbereichen als Antiöstrogen wirkt, während es in anderen Bereichen als Östrogen wirkt.
Tamoxifen-Citrat wird seit Jahrzehnten medizinisch verwendet und ist bei der Behandlung von Brustkrebs, insbesondere bei hormonabhängigem Brustkrebs, sehr erfolgreich. Es ist auch ein Medikament, das von vielen anabolen Steroidenbenutzern verwendet wird, aber es ist kein Steroid. Dies ist ein Medikament, das Steroidbenutzer manchmal während der Steroidverwendung verwenden, um bei mit bestimmten Steroiden hervorgerufenen östrogenbedingten Nebenwirkungen zu helfen. Es wird jedoch am häufigsten während der postzyklischen Therapie verwendet.
 

TAMOXIFEN-CITRATE-PROFIL

  • Anabolika: Nicht zutreffend
  • Androgene Komponente: Nicht zutreffend
  • Wasserrückhaltung: Nein
  • Hoher Blutdruck: unwahrscheinlich
  • Aromatisierung: Östrogen-Antagonist (verhindert Aromatisierungsprozess nicht)
  • Lebertoxisch: Sehr niedrig
  • Halbwertszeit 5-7 Tage (einige Berichte bis 14 Tage)
 

Auswirkungen

Tamoxifen Citrate bindet an die Rezeptoren im Brustkorb, wodurch die Bindung des Östrogens verhindert wird.
Es ist auch kein ausreichender Gynäkomastie-Schutz für alle Männer, aber das hängt davon ab, wie hoch der Östrogenspiegel ist, und auch die Genetik. Wenn mehr oder stärkerer Schutz erforderlich ist, werden Aromatase-Inhibitoren (AI) empfohlen. AI sind Antiöstrogene, die die Aromatase-Aktivität hemmen und den Östrogenspiegel im Serum senken.
Wir haben auch die Testosteron-stimulierenden Wirkungen von Tamoxifen Citrate beobachtet.
Die Studien, die Ende der 70er Jahre an der Universität Gent in Belgien durchgeführt wurden, zeigen die Vorteile von Tamoxifen Citrate (Nolvadex) gegenüber Clomiphene Citrate (Clomid) zur Erhöhung der Testosteronspiegel.
Wenn zuvor niedrige Mengen vorhanden waren, kann Tamoxifen Citrate das nicht magisch beheben. Wenn der HPTA schwere Schäden zugefügt wurden, erholen Sie sich nicht und benötigen möglicherweise eine niedrige Testosteronbehandlung.
 
dosierungsbereich und anwendungsdauer
Die Clomiphencitrat-Therapie sollte mindestens 4 bis 6 Wochen dauern
Durchschnittliche milde Dosierung: 10-20 mg / Tag
Durchschnittliche Dosierung: 10-40 mg / Tag
Frauen: 5-10 mg / Tag
 

Nebenwirkungen

Hitzewallungen
Magenprobleme
Kopfschmerzen
Vaginaler Juckreiz, Blutungen, Ausfluss oder Unbehagen
Hier sind weitere Nebenwirkungen von Tamoxifen Citrate, die aber weniger häufig vorkommen:
Ausschlag
Verminderte Anzahl der weißen Blutkörperchen
Endometrium-Änderungen
Erhöhte Triglyceridwerte
Lungenembolie
Wichtiger Hinweis: Frauen, die schwanger sind oder schwanger werden könnten, sollten Tamoxifen Citrate oder SERM nicht verwenden, da die Verwendung das sich entwickelnde Kind möglicherweise mit großer Wahrscheinlichkeit schädigen kann.
 

Lagerung

An einem trockenen, lichtgeschützten Ort bei einer Temperatur von 15-25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
 

mischen / kombinieren sie ihren steroid-zyklus

Für eine richtige postzyklische Therapie wird häufig ein anderes SERM-Clomiphencitrat (Clomid) verwendet.
Es ist auch mit Proviron für eine stärkere antiöstrogene Wirkung gestapelt..

Was sind die Versandkosten?

 

Wir bieten GARANTIERTE LIEFERUNG für Länder:  Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Estland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, USA

Paket 0€-200€ (Lieferung 25€)
Paket 201€-300€ (Lieferung 10€)
Paket 301€+ (Versandkostenfrei)
*preise sind für jedes Lager separat angegeben



Wie lange dauert meine Bestellung?
Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird Ihre Bestellung innerhalb von 72 Stunden versendet. Die Lieferzeit beträgt 1-15 Werktage (je nach Bestimmungsort). Die Versandzeit hängt von der Zollfähigkeit, dem internationalen Transit, den Feiertagen usw. ab.
Wir werden versuchen, Ihre Waren innerhalb von 1-15 Werktagen zu liefern, aber Verzögerungen bei der Lieferung sind manchmal nicht in unseren Händen.